Foto Maik Stührenberg

Willkommen auf Maik Stührenbergs Homepage!

Ich arbeite seit November 2014 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Hochschulrechenzentrum der Universität Bielefeld. Davor war ich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim im Programmbereich Forschungsinfrastrukturen und in der Germanistischen Linguistik der Universität Mannheim tätig, sowie als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Bielefeld und Gießen.

Ein Forschungsschwerpunkt meiner Arbeit sind Auszeichnungssprachen, insbesondere für mehrfach annotierte Korpora.
Darunter fallen Fragen der Informationsstrukturierung, der Speicherung (u.a. mittels nativer XML-Datenbanken) und Query, aber auch Standards und Normen im Bereich der linguistisch motivierten Annotation und weitere Aspekte der Digital Humanities.
Ein wesentliches Ergebnis dieser Forschung ist das Meta-Format zur strukturierten Speicherung mehrfach annotierter Korpora XStandoff. Nähere Informationen dazu finden sich in Kurzform auf dieser Seite oder detailliert unter http://xstandoff.net.
Ein weiterer Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich eLearning.
Darunter fallen Themen wie die adaptierbare und adaptive Strukturierung von Lerninhalten mittels standardisierter Formate, der Einsatz von Learning Management Systeme (LMS), und die Umsetzung didaktischer Szenarien.

In der Lehre habe ich bisher Veranstaltungen in den Fächern Texttechnologie bzw. Texttechnologie und Computerlinguistik, Sprachtechnologie und Fremdsprachendidaktik und Interdisziplinäre Medienwissenschaft durchgeführt.

Kontakt

Büro   V0-312
eMail   maik.stuehrenberg(at)uni-bielefeld.de
Telefon   +49 (0)521/106-12451
Anschrift   Universität Bielefeld
Hochschulrechenzentrum
Plattformen und Serverdienste
Universitätsstr. 25
D-33615 Bielefeld
Web   http://xstandoff.net | Google Scholar | LinkedIn | ResearchGate