Seminar "eLearning in Theorie und Praxis" – Sommersemester 2004

Proseminar    M.A., Diplom, MSF
Mittwoch, 10-12 Uhr, Raum B 26     Beginn: 21.04.2004

Der Begriff eLearning ist in der Diskussion um die zukünftige Gestaltung der Lehre und Weiterbildung von zentraler Bedeutung. Auch wenn die anfängliche Euphorie der Gründerjahre der eher nüchternen Betrachtung der Möglichkeiten von multimedial aufbereiteten Lerneinheiten gewichen ist, so ist eLearning – generell das Lernen am und mit dem Computer – in seinen vielfältigen Ausprägungen ein wichtiger Bestandteil des universitären und industriellen Ausbildungsbereichs und ein zukunftsträchtiger Markt.

In diesem Seminar werden wir uns dem Begriff in mehrfacher Hinsicht nähern: es geht um konkrete Grundvoraussetzungen für die Konzeption von eLearning-Angeboten (Strukturierung von Inhalten, Metadaten, eLearning-Standards), aber auch um die konkrete Anwendung und Beurteilung (Einsatz von eLearning-Plattformen). In einem praxisbezogenen Teil der Veranstaltung werden wir verschiedene an der JLU entwickelte eLearning-Projekte und ihre jeweiligen Schwerpunkte genauer untersuchen.

Das Seminar richtet sich vorrangig an Studierende der Studiengänge Sprachtechnologie und Fremdsprachendidaktik, Angewandte Sprachwissenschaft und Computerlinguistik sowie Deutsch als Fremdsprache.

Für den Erwerb eines Leistungsnachweises ist neben der aktiven Mitarbeit die Erstellung einer Projektarbeit erforderlich.

Seminarplan

21.04. Organisatorisches
28.04. [entfallen]
05.05. eLearning: Begriffsdefinition und die Anfänge
12.05. eLearning und Didaktik
19.05. eLearning-Plattformen: CBT und WBT
26.05. eLearning-Plattformen an der JLU
02.06. eLearning-Plattformen an der JLU aus Autorensicht
09.06. Strukturierung von eLearning-Inhalten
16.06. Strukturierung von eLearning-Inhalten
23.06. eLearning und Standards: Metadaten
30.06. eLearning und Standards: Didaktische Beschreibungsmodelle
07.07. eLearning aus wirtschaftlicher Sicht
14.07. Die Zukunft des eLearnings
21.07. Abschlussbesprechung und Projektplanung

Begleitend zum Seminar wird auf der eLearning-Plattform Stud.IP die Möglichkeit zur organisierten Gruppenarbeit und Kommunikation gegeben. Die Vergabe von gültigen Kennungen und eine Einführung in die Arbeit mit Stud.IP wird in der ersten Sitzung durchgeführt.


Bisher veranstaltete Seminare (an der Justus-Liebig-Universität Gießen): "Einführung in die Texttechnologie" (WiSe 2003/04)