Konzeptionierung, Einrichtung und technische Erweiterung einer zentralen eLearning-Plattform an der Justus-Liebig-Universität

Von Januar 2004 bis August 2005 habe ich im Rahmen des Förderfondsprojekts "Konzeptionierung, Einrichtung und technische Erweiterung einer zentralen eLearning-Plattform an der Justus-Liebig-Universität" als Wissenschaftlicher Mitarbeiter gearbeitet. In diesem Projekt entwickelte das Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI) in Zusammenarbeit mit dem Hochschulrechenzentrum (HRZ) ein Dienstleistungsangebot zur übergreifenden Koordination der eLearning-Aktivitäten an der Universität. Durch interdisziplinäre Vernetzung der vorhandenen eLearning-Projekte wurden Synergieeffekte hergestellt und vorhandene Kompetenzen gebündelt.
Auf http://elearning.uni-giessen.de stehen interessierten Dozenten die beiden eLearning-Plattformen ILIAS und Stud.IP zur Verfügung, die unterschiedliche Lernszenarien unterstützen. Mein Aufgabengebiet umfasste die medientechnische Betreuung der Plattformen und die Beratung der Dozenten.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Medien und Interaktivität (ZMI) und auf http://elearning.uni-giessen.de, der offiziellen Homepage.